• -> Startseite

Hospizgruppe Emmerich am Rhein e.V.

img02

"Ein Stück des Weges begleiten"

Kranke und Sterbende sollten möglichst ohne Beschwerden bis zuletzt leben können, betreut von Familie und Freunden. Für uns bedeutet die Hospiz-Arbeit, Menschen in der schwierigen Endphase ihres Lebens achtungsvoll zu begleiten. Wir berücksichtigen auch das soziale Umfeld der Kranken und bemühen uns, den nahenden Abschied zu erleichtern.

Unser Logo

Die Hospizgruppe Emmerich am Rhein e.V. hat ein altes Menscheitssymbol als Logo gewählt, ein Labyrinth. Es ist unter anderem ein Symbol des Weges, der Bewegung und Wandlung. Zwei unterschiedlich farbige Linien umkreisen einander und bilden an Ausgangs- und Endpunkt ein Gegenüber. Kranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen zu begleiten, ihnen ein Gegenüber zu sein, das haben sich die Mitglieder der Hospizbewegung zur Aufgabe gemacht.

Sens Kurs 2016

Foto: Abschlussfoto des Befähigungskurses "016/2017 zum/zur Sterbebegleiter/in"

 

Drucken